Ich denk an Dich…

In Gedenkfeiern oder mit "Menschen gedenken" Hör-Geschichten

…denn Vergessen ist keine Option.

„Wie lang willst du denn noch trauern…?“ Schon mal gehört? Doch der Schmerz des Verlustes kommt in Wellen und manchmal ist da einfach dieser erbarmungslose Sog in tiefe, einsame, dunkle Löcher… Wer will wissen, wie lange Trauer dauert? Jede Lebensgeschichte ist einzigartig…

Nahestehende fühlen sich im Anblick von Trauer und Schmerz oft hilflos und reagieren verunsichert. Trauernde selbst spüren das und ziehen sich zurück, wollen nicht zur Last fallen, keine Spaßbremse sein… Schließen den Schmerz in sich ein und bleiben damit allein…

Geliebte Menschen fehlen, wenn sie vorausgehen. Dieses Fehlen mit anderen teilen zu können, hilft heilen… Für einen geliebten Menschen eine Gedenkfeier zu gestalten, sich womöglich gar in Gemeinschaft an Schönes, Unvergessliches zu erinnern, tröstet, bewahrt Erinnerung, und bringt die Lebenden einander wieder näher. Vielleicht an einem Geburts- oder Jahrestag, vielleicht mit einem Ritual, womöglich unter jenem Nussbaum, der einst gemeinsam gepflanzt wurde, verbunden in berührenden Worten, die Geschichte erzählen. Eines Menschen Geschichte, mit allen Besonderheiten, Eigenheiten, Seltsamkeiten und vor allem all den Bildern der Gemeinsamkeiten…

Rede und Zeremonie gestalte ich, wie meine Trauerreden, nach ausführlichen Interviews mit Angehörigen und Wegbegleitern. Am liebsten persönlich, möglich sind aber auch Telefonate oder Video-Calls via Skype, Zoom, Facetime etc.

Ein PDF-Dokument der Lebensgeschichte ist immer im Preis inklusive.

Zusätzlich biete ich ein individuelles „Menschen gedenken“ auch als Hör-Geschichte (Audio Portrait) an. Als Ergänzung zur Gedenkfeier oder anstatt. Je nach Wunsch mit oder ohne Musik. Auf CD gebrannt oder als Audiodatei übermittelt. Fragen Sie nach! Wenn Sie sich zusätzlich eine visuelle Erinnerung wünschen, senden Sie mir Fotos, die ich für ein privates Foto-Video verwenden darf. Die jeweilige Lebensgeschichte wird von mir zum Film eingelesen. Übermittlung in diesem Fall ausnahmslos digital.